Cornelia Eden

Cornelia Eden


Cornelia Eden erblickte des Licht der Welt im Jahr 1972 in einer Kleinstadt in Vorpommern. Fremde Gefilde hatten jedoch schon immer magische Anziehungskraft auf sie. Ihre frühe Kindheit verbrachte sie in Russland, und auch nach Abschluss ihrer Lehre zur Bürokauffrau zog es sie in die Ferne, so verbrachte sie viel Zeit in Indien, Griechenland und auf Malta, um schließlich viele Jahre in Spanien zu leben. Nun, etwas zur Ruhe gekommen, hat sie im thüringischen Gotha eine neue Heimat gefunden.

Seit der Schulzeit ist das Schreiben von Geschichten ihr liebstes Hobby. Anfangs schrieb sie vor allem Reiseberichte und Science Fiction, später zunehmend Fantasy und Erotik. Das handwerkliche Rüstzeug des Kreativen Schreibens erlernte sie per Fernstudium an einer Hamburger Akademie, doch der Spass am Spiel mit Worten und Ideen ist ihr das Allerwichtigste

Filter

  • COM_ABOOK_COVEROF Rausch der Unterwerfung